Seminare

Berufsbegleitende Ausbildung GFK in Sachsen

Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein von Marshall Rosenberg entwickelter Kommunikations- und Konfliktlösungsprozess.

Er unterstützt uns Menschen darin, mit uns selbst und anderen eine einfühlsame Verbindung einzugehen. Indem wir unsere eigenen Bedürfnisse wahrnehmen lernen, werden wir unserem Gegenüber gerechter. Wir lernen, offen, wertschätzend und konstruktiv zu kommunizieren.

Weil ich diese Methode als Herzenssprache kennengelernt habe und mir ein empathischen Miteinander so wichtig ist, biete ich diese vertiefende Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation über 6 Module (114 Stunden) als Jahresausbildung an.

Informationen

Einführungsseminar in gewaltfreier Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg

Um sich langsam an das Thema Gewaltfreie Kommunikation antasten zu können und erste neue Wege in eine wertschätzende, authentische und einfühlsame Kommunikation zu gehen, biete ich hier ein Einführungsseminar dazu an.

Wer noch nicht gleich eine Jahresausbildung machen möchte, also erst einmal schnuppern möchte, was GFK überhaupt ist, hat hier in diesem Seminar die Möglichkeit.

Informationen

Basis Seminar - Systemisches Konsensieren

Guten Entscheidung mit Gruppen zu treffen ist ein wesentlicher Punkt um gemeinsam voranzukommen. In guten Entscheidungen steckt eine enorme Kraft. Durch Entscheidungen die im Konsens getroffen werden, wird Konflikten vorgebeugt. Die Lösungsfindung ist effektiv und mit der Methode wird das Potential geweckt, das in einer Gruppe steckt.

Mit dem SK-Prinzip werden die Beteiligten mitgenommen und jeder übernimmt Verantwortung. Hinter einer guten Entscheidung steckt nicht nur Lösung A oder B, sondern die bestmögliche Lösung.

Mit Systemischen Konsensieren entsteht eine neue Kultur des Miteinander. Achtsamkeit, Gehört werden und gemeinsam an Lösungen arbeiten. Die Entscheidung der Gruppe entsteht aus dem geringsten Widerstand und somit der höchsten Akzeptanz in der Gruppe. Das SK-Prinzip ist eine wertschätzende Haltung, die das „Nein“ achtet und als kreative Potenzial des Schwarms nutzt. Lassen Sie sich faszienieren von dieser einzigartigen Abstimmungsmethode und wie einfach und harmonisch Entscheidungen in Gruppen getroffen werden können.

Informationen

Sytemisches Konsensieren - Moderatorenausbildung

Als Moderator einer Gruppe Entscheidungen zu treffen, die die ganze Gruppe mitträgt. Alle Teilnehmer der Gruppe mit ins Boot zu holen, - unter "einen Hut zu bekommen" gestaltet sich mit den üblichen Abstimmungsverfahren oft schwierig. In diesem Seminar lernen Sie wie Sie als Moderator mit Systemischen Konsensieren in der Gruppe die größte Akzeptanz erreichen. So beugen Sie späteren Konflikten und Unmut vor. Freuen Sie sich auf ein Seminar der anderen Art, mit kompetenter Führung (einem der Erfinder von Systemischen Konsensierens) und neuen Ideen der Entscheidungsfindung!

Informationen